Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
BDSM
11341 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM Friends SMKI Nord
119 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Veranstaltungen von SM_ArtPhoto

*******chen 
ThemenerstellerGruppen-Mod5.765 Beiträge
Frau
*******chen ThemenerstellerGruppen-Mod5.765 Beiträge Frau

Veranstaltungen von SM_ArtPhoto
In diesem Thread wird ab sofort

SM_ArtPhoto

seine Veranstaltungen fortlaufend posten.

Auf die Art kann sich jeder Interessierte diesen Thread abonnieren um auf dem Laufenden zu bleiben .... und die Anderen bekommen nicht ständig Benachrichtigungen zu Events .... die für sie uninteressant sind.

Viel Spaß!

Loeffelchen, Mod
*******hoto 
301 Beiträge
Mann
*******hoto 301 Beiträge Mann

"Die Wahl der Qual" am 03.02.2018 in Hannover
"Die Wahl der Qual" am 03.02.2018 im Club Hemmungslos
Gehorsamkeit oder Strafe? - Es liegt an Dir!

Die weiblichen und männlichen Subs sind gefordert!
Haltet Regeln und Verbote ein, sonst habt ihr "die Wahl der Qual".

Zuwiderhandlungen unbedingt erwünscht!
Wenn ihr eure gerechten Strafen hierfür erhalten wollt...!

https://www.joyclub.de/event/713239.die_wahl_der_qual_hannover.html

Ich freue mich auf Euch!
Euer SM_ArtPhoto

... und außerdem: https://www.joyclub.de/event/713240.auction_of_pain_hannover.html am 24.02.2018
*******hoto 
301 Beiträge
Mann
*******hoto 301 Beiträge Mann

Einsteiger-Workshop „Peitsche & Co.“, 01.12.2017 in Hannover
Einsteiger-Workshop „Peitsche & Co.“, 01.12.2017, 18.00 Uhr im Club "Hemmungslos" in Hannover


"Schlagwerkzeuge" Auswahl, Umgang, Pflege und Gefahren

Dieses Mal beschäftigen wir uns speziell mit Auswahl, Umgang, Pflege und Gefahren von „Schlagwerkzeugen“.
Dieser Workshop richtet sich an alle Einsteiger und Neugierige.

• Welche Art von Peitschen bzw. Schlagwerkzeugen gibt es?
• Von der Hand bis zum Rohrstock
• Welche davon sind für mich/uns geeignet oder auch ungeeignet?
• Worauf sollte ich beim Peitschenkauf achten?
• Woher bekomme ich eine gute Peitsche?
• Wie pflege ich meine Schlagwerkzeuge?
• Wie schlage ich richtig? Was sollte ich vermeiden?
• geeignete Werkzeug-Auswahl für die erste Session
• Unterschied zwischen "Aufwärmen" und "Strafe"

und darüber hinaus mit den Fragen:
• Positionen & Orte für eine "Session"
• riskante Körperzonen und Gefahren
• positive & negative Reaktionen

Wir zeigen euch verschiedenste Schlaginstrumente aus unterschiedlichen Materialien und führen sie auch vor.

Bringt Eure Fragen und gern auch Eure "Peitschen & Co." mit.

Einsteiger-Workshop „Peitsche & Co.“

Bitte meldet Euch vorab hier im Joyclub an, damit wir den Workshop gezielt auf die Teilnehmerzahl abstimmen können.

Auf Eure Teilnahme freuen sich SM_ArtPhoto und das Team vom Hemmungslos.


Im Anschluß findet ab 20.00 Uhr „Die Nacht der Macht“ im Hemmungslos statt.
Hier bietet sich für Euch die Möglichkeit, Erlerntes in die Praxis umzusetzen, Euch mit erfahrenen „Spankern“ auszutauschen oder sie in der „Praxis“ zu beobachten.
Die Workshop-Teilnehmer zahlen nur 50% des Eintrittspreises!
*******hoto 
301 Beiträge
Mann
*******hoto 301 Beiträge Mann

Einsteiger-Workshop „Peitsche & Co.“ - 2.0, Hannover, 05.01.
Einsteiger-Workshop „Peitsche & Co.“ - 2.0, Hannover, 05.01.2018

Auf Grund der großen Nachfrage eine WIEDERHOLUNG (!) des ausgebuchten Workshops vom 01.12.2017.

Am 01.12.2017 findet dieser Workshop bereits statt. Leider können auf Grund der Warteliste und der darüber hinaus großen Nachfrage nicht alle Interessenten berücksichtigt werden.
Daher bieten wir diesen Workshop mit gleichen Inhalten am 05.01.2017 erneut an.


Dieser Workshop richtet sich an alle Einsteiger und Neugierige.

Wir beschäftigen uns heute speziell mit Auswahl, Umgang, Pflege und Gefahren von „Schlagwerkzeugen“.

• Welche Art von Peitschen bzw. Schlagwerkzeugen gibt es?
• Von der Hand bis zum Rohrstock
• Welche davon sind für mich/uns geeignet oder auch ungeeignet?
• Worauf sollte ich beim Peitschenkauf achten?
• Woher bekomme ich eine gute Peitsche?
• Wie pflege ich meine Schlagwerkzeuge?
• Wie schlage ich richtig? Was sollte ich vermeiden?
• geeignete Werkzeug-Auswahl für die erste Session
• Unterschied zwischen "Aufwärmen" und "Strafe"

und darüber hinaus mit den Fragen:
• Positionen & Orte für eine "Session"
• riskante Körperzonen und Gefahren
• positive & negative Reaktionen

Wir zeigen euch verschiedenste Schlaginstrumente aus unterschiedlichen Materialien und führen sie auch vor.

Bringt Eure Fragen und gern auch Eure Peitschen & Co. mit.

Beste Grüße
Euer SM_ArtPhoto

Einsteiger-Workshop „Peitsche & Co.“ - 2.0
*******hoto 
301 Beiträge
Mann
*******hoto 301 Beiträge Mann

kurzfr. Termin – BDSM-Studio-Shooting – Braunschweig, 10.12.
Kurzfristiger Termin frei geworden!!! – BDSM-Studio-Shooting – Braunschweig, 10.12., 11.00 Uhr

Gesucht wird eine submissive Frau (gerne auch plussized/Rubens) für ein ca. 3-std. BDSM - Shooting (gern auch Einsteiger).
Voraussetzung: Authentizität und Identifizierung mit BDSM (Teilbereichen von BDSM). Du solltest offen sein und Spaß an der Darstellung Deines Körpers in devoten Positionen haben.
Requisiten wie Andreaskreuz, Käfig, Strafbock, Pranger etc. in passender Atmosphäre sind vorhanden.
Ein TfP-Modelvertrag ist selbstverständlich Standard, jedoch mit Studio-Kostenbeteiligung. Eine Begleitperson ist sehr gerne willkommen!
Gewünschter Dresscode: LLL, Fetish, nude, Halsband, Leine etc. Wenn Du anonym bleiben möchtest, darfst Du eine Maske tragen.

Termin: Sonntag, 10.12.2017, 11.00 Uhr
Ort: Braunschweig
*******hoto 
301 Beiträge
Mann
*******hoto 301 Beiträge Mann

„Peitschen testen - spüren – begreifen“, 02.02.2018,Hannover
Workshop „Peitschen testen - spüren – begreifen“, 02.02.2018, Hannover


Peitschen, Flogger, Gerten & Co. im geschützten Umfeld testen.
Ein AKTIVER Workshop für "gleichgesinnte" und neugierige Paare.


Heute bieten wir Euch die Möglichkeit, zusammen mit Euren Partnern/Partnerinnen verschiedenste Schlaginstrumente zu testen, zu "begreifen" und "liebzugewinnen".

Im detailreich gestalteten BDSM-Keller des „Hemmungslos“ mit Strafböcken, Andreaskreuzen, Pranger uvm. bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, all dies zu erfahren und auszuprobieren. Lasst Euch von Euren Partnern bespielen, beschlagen oder bestrafen.
Führen oder Geführt werden – Ihr dürft entscheiden - Eure Hingabe ist das Spiel!

Verschiedenste Schlaginstrumente aus unterschiedlichen Materialien liegen bzw. hängen für Euch zum Ausprobieren bereit.
Bringt aber auch gern Eure eigenen Peitschen zum Spielen mit.

• Welche Peitschen sind für uns geeignet oder auch ungeeignet?
• Wie wenden wir unterschiedliche Peitschen an?
• Woher bekommen wir gute Peitschen?
• Wie schlagen wir richtig? Was sollten wir vermeiden?
• Wie binden wir geeignete Schlagwerkzeuge in eine Session ein?

Wir geben Euch hierzu Antworten und Ratschläge für einen beiderseits lustvollen Umgang mit den passenden Instrumenten.

Das "Hemmungslos" hat im Zeitraum von 18.00 - 20.00 Uhr nur für unseren Workshop geöffnet - weitere Besucher sind nicht anwesend!

*alarm* Aus organisatorischen Gründen können wir nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl berücksichtigen! *alarm*

Beste Grüße
Euer SM_ArtPhoto

Peitschen testen - spüren - begreifen
*******hoto 
301 Beiträge
Mann
*******hoto 301 Beiträge Mann

Peitschen - Workshop (RUBENS-EDITION), 19.01.2018, Hannover
Peitschen testen - spüren - begreifen (RUBENS-EDITION), 19.01.2018, 18.00 Uhr, Hannover

Peitschen, Flogger, Gerten & Co. im geschützten Umfeld testen.
Ein AKTIVER Workshop für "gleichgesinnte" und neugierige Rubens-Paare (zumindest ein Partner sollte "rubens" sein).

Das "Hemmungslos" hat im Zeitraum von 18.00 - 20.00 Uhr nur für unseren Workshop geöffnet - weitere Besucher sind nicht anwesend!

Heute bieten wir Euch die Möglichkeit, zusammen mit Euren Partnern/Partnerinnen verschiedenste Schlaginstrumente zu testen, zu "begreifen" und "liebzugewinnen".

Im detailreich gestalteten BDSM-Keller mit Strafböcken, Andreaskreuzen, Pranger uvm. bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, all dies zu erfahren und auszuprobieren. Lasst Euch von Euren Partnern bespielen, beschlagen oder bestrafen.
Führen oder Geführt werden – Ihr dürft entscheiden - Eure Hingabe ist das Spiel!

Verschiedenste Schlaginstrumente aus unterschiedlichen Materialien liegen bzw. hängen für Euch zum Ausprobieren bereit.
Bringt aber auch gern Eure eigenen Peitschen zum Spielen mit.

• Welche Peitschen sind für uns geeignet oder auch ungeeignet?
• Wie wenden wir unterschiedliche Peitschen an?
• Woher bekommen wir gute Peitschen?
• Wie schlagen wir richtig? Was sollten wir vermeiden?
• Wie binden wir geeignete Schlagwerkzeuge in eine Session ein?

Schlagen kann eine extreme Luststeigerung sein, es kann Macht demonstrieren, es kann erziehend wirken, es kann erregen...
Ob Gerte, Peitsche, Paddle, Hand oder Flogger – die Möglichkeiten sind vielfältig...
vielfältig sind auch die Arten von Schmerzen, die man zufügen kann...

Ihr seid neugierig? Ihr seid interessiert? Ihr wolltet schon immer Eure Fragen zum Thema Spanking stellen?

Wir geben Euch hierzu Antworten und Ratschläge für einen beiderseits lustvollen Umgang mit den passenden Instrumenten.

*alarm* Aus organisatorischen Gründen können wir nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl berücksichtigen! *alarm*

Beste Grüße
Euer SM_ArtPhoto

Peitschen testen - spüren - (RUBENS-EDITION)
*******hoto 
301 Beiträge
Mann
*******hoto 301 Beiträge Mann

BDSM-Shooting, 14.01.2018, Hildesheim
Leider wird es immer öfter eine Spielart unzuverlässiger Models, ein Foto-Shooting kurzfristig abzusagen.
Da ich die Location jedoch fest angemietet habe, suche ich hiermit erneut nach interessierten Userinnen für folgendes Foto-Shooting:

Gesucht wird eine submissive Frau (gerne auch plussized/Rubens) für ein BDSM - Shooting (gerne auch Einsteiger).
Voraussetzung: Authentizität und Identifizierung mit BDSM (Teilbereichen von BDSM). Du solltest offen sein und Spaß an der Darstellung Deines Körpers in devoten Positionen haben.
Requisiten wie Andreaskreuz, Käfig, Strafbock, Pranger etc. in passender Atmosphäre sind vorhanden.
Ein TfP-Modelvertrag ist selbstverständlich Standard. Eine Begleitperson ist sehr gerne willkommen!
Gewünschter Dresscode: LLL, Fetish, nude, Halsband, Leine etc. Wenn Du anonym bleiben möchtest, darfst Du eine Maske tragen.
*******hoto 
301 Beiträge
Mann
*******hoto 301 Beiträge Mann

Workshop „Peitschen testen - spüren 2.0“, 16.02., Hannover
Workshop „Peitschen testen - spüren – begreifen 2.0“, 16.02.2018,Hannover

[bWiederholung vom 02.02.2018!!!
Peitschen, Flogger, Gerten & Co. im geschützten Umfeld testen.
Ein AKTIVER Workshop für "gleichgesinnte" und neugierige Paare.

Heute bieten wir Euch die Möglichkeit, zusammen mit Euren Partnern/Partnerinnen verschiedenste Schlaginstrumente zu testen, zu "begreifen" und "liebzugewinnen".

Im detailreich gestalteten BDSM-Keller des „Hemmungslos“ mit Strafböcken, Andreaskreuzen, Pranger uvm. bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, all dies zu erfahren und auszuprobieren. Lasst Euch von Euren Partnern bespielen, beschlagen oder bestrafen.
Führen oder Geführt werden – Ihr dürft entscheiden - Eure Hingabe ist das Spiel!

Verschiedenste Schlaginstrumente aus unterschiedlichen Materialien liegen bzw. hängen für Euch zum Ausprobieren bereit.
Bringt aber auch gern Eure eigenen Peitschen zum Spielen mit.

• Welche Peitschen sind für uns geeignet oder auch ungeeignet?
• Wie wenden wir unterschiedliche Peitschen an?
• Woher bekommen wir gute Peitschen?
• Wie schlagen wir richtig? Was sollten wir vermeiden?
• Wie binden wir geeignete Schlagwerkzeuge in eine Session ein?

Wir geben Euch hierzu Antworten und Ratschläge für einen beiderseits lustvollen Umgang mit den passenden Instrumenten.

Das "Hemmungslos" hat im Zeitraum von 18.00 - 20.00 Uhr nur für unseren Workshop geöffnet - weitere Besucher sind nicht anwesend!

*alarm* Aus organisatorischen Gründen können wir nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl berücksichtigen! *alarm*

Euer SM_ArtPhoto

Peitschen testen - spüren - begreifen 2.0